Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Mann auf Fußweg mit Motorrad umgefahren: Zwei Schwerverletzte
Mecklenburg Südwestmecklenburg Mann auf Fußweg mit Motorrad umgefahren: Zwei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 07.01.2019
Bei einem Unfall auf einem Fußweg bei Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sind am Sonntagabend zwei Männer schwer verletzt worden. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Wittenburg

Bei einem Unfall auf einem Fußweg bei Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sind am Sonntagabend zwei Männer schwer verletzt worden. Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 35 Jahre alter Mann mit einem kleinen Motorrad ohne Licht auf dem Weg und übersah dabei einen 50-jährigen Fußgänger. Beide seien bei dem Zusammenstoß schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Gegen den Fahrer des sogenannten Dirtbikes werde wegen fahrlässiger Körperverletzung und eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt, da das Motorrad nicht zugelassen war.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Jeden Tag ereignen sich durchschnittlich 157 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Diese traurige Bilanz macht Hoffnungen zunichte, die durch deutlich rückläufige Unfallzahlen und weniger Verkehrstote zu Jahresbeginn entstanden waren. Wie das Innenministerium in Schwerin unter Bezugnahme auf die vorläufige Unfallstatistik bekanntgab, stieg die Zahl der Unfälle auf rund 28 600.08.

Hannes Stepputat / dpa