Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Mann geht mit Hammer auf seine Nachbarn los
Mecklenburg Südwestmecklenburg Mann geht mit Hammer auf seine Nachbarn los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 04.06.2019
Ein Mann hat seine Nachbarn in Schwerin mit einem Hammer bedroht. Quelle: dpa
Schwerin

Ein 53-Jähriger soll seine Mitbewohner am Montag in einem Haus im Schweriner Stadtteil Krebsförden mit einem Hammer bedroht haben. Anwohner berichteten der herbeigerufenen Polizei, dass der Mann öfter herumschreien und die Anwohner belästigen würde.

Als die Beamten den Mann an seiner Wohnungstür befragen wollten, griff er die Polizisten tätlich an. Er wurde daraufhin überwältigt und gefesselt. Aufgrund seines auffälligen Verhaltens wurde der Mann im Polizeihauptrevier ärztlich begutachtet. Nach eingehender Beratung ließ sich der 53-Jährige freiwillig in eine psychiatrische Klinik einweisen, er wird dort jetzt behandelt.

Die Polizei ermittelt wegen Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

OZ

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos sind am Sonntag auf der Landesstraße 04 bei Dömitz sieben Menschen verletzt worden. Ursache für den Unfall war vermutlich ein Vorfahrtsfehler.

03.06.2019

In einem Mehrfamilienhausin Rastow brennt eine Wohnung aus. Diese stand nach dem letzten Feuer im März leer. Die Polizei geht von schwerer Brandstiftung aus.

31.05.2019

In Mecklenburg-Vorpommern haben sich am Mittwoch zwei Flugunfälle ereignet. Auf Rügen stürzte ein Ultraleichtflugzeug eine Böschung hinunter. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim musste ein Segelflieger auf einem Feld notlanden.

29.05.2019