Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Motorrad gerät während der Fahrt in Brand: Fahrer rettet sich
Mecklenburg Südwestmecklenburg Motorrad gerät während der Fahrt in Brand: Fahrer rettet sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 28.02.2019
Am Mittwoch ist auf der Landesstraße 9 bei Demen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ein Motorrad während der Fahrt in Brand geraten. (Symbolfoto) Quelle: Daniel Bockwoldt / dpa
Demen

Am Mittwoch ist auf der Landesstraße 9 bei Demen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ein Motorrad während der Fahrt in Brand geraten. Der Fahrer habe am Nachmittag während der Fahrt plötzlich einen lauten Knall wahrgenommen, teilte die Polizei mit. Kurz darauf sei das Feuer im Bereich des Motors ausgebrochen.

Der Mann konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig anhalten und blieb unverletzt. Das Motorrad hingegen brannte aus, sodass die herbeigerufene Feuerwehr nur noch die brennenden Reste des Motorrads löschen konnte.

Die Polizei geht derzeit von einer technischen Ursache aus. Der Schaden wird auf über 10 000 Euro geschätzt.

CB