Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Nach Raub in Schwerin: hilfsbereite Zeugen gesucht
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Nach Raub in Schwerin: hilfsbereites Ehepaar gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 21.08.2020
Nach einem Raub in Schwerin sucht die Polizei das Ehepaar, das dem Opfer nach der Tat geholfen hat. Quelle: Carsten Rehder/dpa Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Schwerin

Die Schweriner Kriminalpolizei ermittelt nach einem Raub am 18. Juni. Eine junge Frau wurde gegen 16 Uhr im Bereich des Schloßgartens von ihrem Ex-Freund geschlagen, anschließend hat er ihr eine Armbanduhr gestohlen.

Zu Hilfe kam ein Ehepaar. Sie boten der Frau ihr Handy an, um damit Hilfe zu holen. Die Personalien des Tatverdächtigen sind der Polizei bekannt – doch die Beamten sind jetzt auf der Suche nach dem Ehepaar als Zeugen in dieser Sache.

Anzeige

Hinweise bitte an die Kripo Schwerin unter Tel. 0385 / 51 80 12 10 oder Tel. 0385 / 51 80 22 24.

Von OZ