Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Vier Schwerverletzte bei zwei Auto-Frontalkollisionen in MV
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Polizei: Vier Schwerverletzte bei zwei Auto-Frontalkollisionen in MV

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 01.09.2021
Auf der Bundesstraße 191 bei Neustadt-Glewe sind zwei Autofahrer zusammengestoßen.
Auf der Bundesstraße 191 bei Neustadt-Glewe sind zwei Autofahrer zusammengestoßen. Quelle: Ralf Drefin
Güstrow

In Mecklenburg-Vorpommern sind erneut zweimal Autos auf Landstraßen frontal im Gegenverkehr miteinander kollidiert. Bei den Unfällen am Mittwoch nahe...