Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Polizei entdeckt mehr als 100 nicht zugestellte Briefe in Papiercontainer
Mecklenburg Südwestmecklenburg Polizei entdeckt mehr als 100 nicht zugestellte Briefe in Papiercontainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 11.09.2019
Die Beamten stellten die Briefe sicher und informierte die Post über diesen Vorfall. Quelle: Stephan Jansen/dpa
Anzeige
Boizenburg

Mehr als 100 nicht zugestellte Briefe hat die Polizei nach einem Zeugenhinweis am späten Dienstagnachmittag nahe Boizenburg in einem Altpapiercontainer entdeckt. Die Beamten stellten die Briefe sicher und informierte die Post über diesen Vorfall.

Wie die Polizei mitteilte, sollen die Briefsendungen laut einer Zeugenaussage augenscheinlich durch eine Zustellerin in den Papiercontainer geworfen worden sein.Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Verletzung des Postgeheimnisses auf.

Briefe sollen nun den Empfängern zugestellt werden

Inzwischen hat die Post die betreffenden Briefe zurückerhalten. Sie sollen den in der Region Boizenburg wohnenden Empfängern nun zugestellt werden. Unterdessen laufen die polizeilichen Ermittlungen zur Feststellung der Identität der Verursacherin.

Mehr zum Thema:

Nächtliche Einbrecher stehlen zwei Packungen Kekse aus Baustoffhandel in Neustrelitz

Ungewöhnlich: Polizei fahndet nach 68 gestohlenen Schafen bei Zingst

Von OZ

An einer Schule in Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) kam es am Dienstag zu einem gefährlichen Zwischenfall: Ein Unbekannter hat einem Schüler am Zaun des Pausenhofes mit einer bislang unbekannten Flüssigkeit ins Gesicht gesprüht.

11.09.2019

Eine 57-Jährige hat sich am Dienstagabend bei einem Sturz auf der Bundesstraße 104 bei Rampe schwer verletzt. Zeugenaussagen zufolge könnte eine Windbö das Motorrad erfasst haben, worauf es außer Kontrolle geriet. Die Strecke musste zeitweilig voll gesperrt werden.

11.09.2019

Nach einem Ausweichmanöver ist eine 56 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Zusammenstoß verletzt worden. Eine Frau war zuvor mit ihrem Pkw einem anderen Radfahrer ausgewichen. Dabei ist sie in den Gegenverkehr geraten und mit dem Fahrrad der 56-Jährigen kollidiert.

10.09.2019