Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Praktikant von Kuh schwer verletzt
Mecklenburg Südwestmecklenburg Praktikant von Kuh schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 04.06.2013
Anzeige
Fahrbinde

Bei der Klauenpflege einer Rinderherde ist der Praktikant eines Landwirtschaftsbetriebes am Montag im Landkreis Ludwigslust-Parchim schwer verletzt worden. Der 27-Jährige soll am Mittag auf einer Weide zwischen Fahrbinde und Friedrichsmoor beim Hineinführen in die entsprechende Vorrichtung von einer Kuh an ein Metallgatter gedrückt worden sein, wie eine Polizeisprecherin in Ludwigslust mitteilte. Der Praktikant erlitt Quetschungen und vermutlich einen Rippenbruch. Er wurde in das Krankenhaus Ludwigslust gebracht. Hinweise auf einen Verstoß gegen Arbeitsschutzbestimmungen lagen den Angaben zufolge zunächst nicht vor.

dpa