Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Raubüberfall auf Corona-Testzentrum in Schwerin: Männer flüchten mit Geld
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Raubüberfall auf Corona-Testzentrum in Schwerin: Männer flüchten mit Geld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 31.08.2021
Raubüberfall auf ein Corona-Testzentrum in Schwerin (Symbolfoto)
Raubüberfall auf ein Corona-Testzentrum in Schwerin (Symbolfoto) Quelle: Jens Büttner / dpa
Anzeige
Schwerin

Raubüberfall auf ein Corona-Testzentrum in Schwerin: Wie die Polizei mitteilte, haben am Montagmorgen gegen 10 Uhr zwei Männer eine Mitarbeiterin des Testzentrums Am Blumenbrink bedroht. Sie forderten Bargeld.

Als die Frau dem nachkam, flüchteten die Unbekannten vom Tatort. Beide waren dunkel gekleidet und trugen Kapuzen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0385/5180-2224 oder -1560, die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Telefonnummer 110 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Von OZ/rb