Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Reifen geplatzt: Auto prallt auf A 24 bei Wittenburg gegen Leitplanke
Mecklenburg Südwestmecklenburg Reifen geplatzt: Auto prallt auf A 24 bei Wittenburg gegen Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 27.09.2019
Auf der A 24 zwischen Wittenburg und Zarrentin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Freitag während der Fahrt der Reifen eines Autos geplatzt. (Symbolbild) Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Wittenburg

Auf der Autobahn 24 ist es am Freitagmorgen zwischen Wittenburg und Zarrentin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zu einem Unfall gekommen. Offenbar wegen eines geplatzten Reifens hat der Fahrer eines PKW plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen die Leitplanke geprallt, wie die Polizei mitteilt.

Der Fahrer sowie ein weiterer Insasse wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die linke Fahrbahn in Richtung Hamburg wurde zeitweise gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 30 000 Euro geschätzt.

Anzeige

Weitere Polizeimeldungen:

Blockheizkraftwerk bei Wittenburg brennt: 250 000 Euro Schaden

Auto und Straßenbahn stoßen in Rostock zusammen – zwei Verletzte

Von OZ