Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg SPD-Fraktion befasst sich mit Haushalt und Energiewende
Mecklenburg Südwestmecklenburg SPD-Fraktion befasst sich mit Haushalt und Energiewende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 14.08.2013
Agrarminister Till Backhaus (SPD). Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Agrarminister Till Backhaus (SPD). Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Anzeige
Zinnowitz

Die SPD-Landtagsfraktion stimmt sich mit einer dreitägigen Klausurtagung, die am Mittwoch in Zinnowitz beginnt, auf die kommende Parlamentsarbeit ein. Dabei wollen sich die Abgeordneten vor allem mit der Haushaltspolitik des Landes befassen.

Der Etatentwurf liegt vor und soll Anfang September im Landtag in erster Lesung beraten werden. SPD und CDU sind sich weiter einig, keine neue Schulden machen zu wollen.

Die Energiewende ist weiteres Klausurthema. Dabei geht es unter anderem um den Bau neuer Windparks und die angestrebte Beteiligung von Kommunen und Bürgern.

Zu der Klausur wird auch Agrarminister Till Backhaus (SPD) erwartet, der nach seinem schlagzeilenträchtigen Zusammenstoß mit einem Autofahrer für eineinhalb Wochen abgetaucht war.

Programm der SPD-Klausur

dpa