Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg SS-Fahnen und rechte Lehrer: Hat Nordwestmecklenburg ein Nazi-Problem?
Mecklenburg Südwestmecklenburg

SS-Fahnen und rechte Lehrer: Hat Nordwestmecklenburg ein Nazi-Problem?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 21.01.2020
SS-Fahne auf dem Kühlergrill, „Führerhaus“-Sticker neben der Tür: Ein Gerüstbau-Unternehmen aus Neukloster hat zuletzt gleich für zwei Nazi-Skandale gesorgt. Quelle: Montage
Wismar

Hat Westmecklenburg ein Nazi-Problem? Gleich zwei Fälle bringen die Region zwischen Wismar und Grevesmühlen aktuell negativ in die Schlagzeilen....

Bei einem Verkehrsunfall in Parchim ist ein Autofahrer für kurze Zeit am Steuer eingeschlafen und kam von der Straße ab. Er prallte mit dem Fahrzeug gegen einen Baum. Der Mann blieb unverletzt, während der Baum entwurzelt wurde.

16.01.2020

Die Diebe haben sich in der Nacht zu Mittwoch Zutritt zu einem landwirtschaftlichen Betrieb in Grauenhagen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) verschafft und einen Kunststofftank entwendet. Der Schaden wird auf 1600 Euro geschätzt.

16.01.2020

Der 50-Jährige hatte den stehenden Wagen in Witzin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) offenbar übersehen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er zog sich Verletzungen am Bein zu.

15.01.2020