Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Schwerin: Falschfahrer nach 30 Kilometern Irrfahrt auf A14 gestoppt
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Schwerin: Falschfahrer auf A14 nach 30 Kilometern Irrfahrt gestoppt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 28.12.2021
Die Polizei hat am Dienstagvormittag einen Falschfahrer gestoppt. Der 66-Jährige wirkte stark desorientiert. (Symbolbild)
Die Polizei hat am Dienstagvormittag einen Falschfahrer gestoppt. Der 66-Jährige wirkte stark desorientiert. (Symbolbild) Quelle: Ralph Peters via www.imago-image
Banzkow

Die Polizei hat südlich von Schwerin auf der Autobahn 14 einen Falschfahrer gestoppt. Der 66-jährige Mann sei am Dienstagmorgen nahe des Autobahnkreuz...