Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Schwerin: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus
Mecklenburg Südwestmecklenburg Schwerin: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 16.08.2019
Am Donnerstagabend brannte in Schwerin ein Keller in einem Mehrfamilienhaus. Quelle: Jens Wolf/dpa
Schwerin

Am Donnerstagabend gegen 22:00 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Edgar-Bennert-Straße zum Ausbruch eines Brandes. Das Feuer entstand laut Polizei im Keller.

Die Kameraden der Schweriner Berufsfeuerwehr konnten die Flammen schnell löschen. Unterstützt wurden sie hierbei von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schwerin Warnitz.

Brandermittlung aufgenommen

Die Bewohner des betroffenes Hauses und des Nachbarhauses mussten kurzzeitig evakuiert werden. Nach Abschluss aller Maßnahmen von Polizei und Feuerwehr konnten alle Betroffenen wieder unverletzt in ihre Wohnungen zurückkehren.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Schweriner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Von RND

Ein Experte kommt zu dem Schluss, dass bei einer Begutachtung des Baumes der Schaden hätte auffallen müssen. Bei dem Unglück an der Freilichtbühne Schwerin Ende Juli war ein etwa 18 Meter langer Ast abgebrochen und auf einen dicht umlagerten Getränkestand gestürzt.

14.08.2019

Im Wockersee gab es in der Nacht eine große Suchaktion. Passanten hatten Hilfeschreie gemeldet. Ein Hubschrauber, Taucher und mehreren Booten waren im Einsatz – allerdings ohne Erfolg.

14.08.2019

Eine 67-jährige Frau ist am Montagvormittag in Boizenburg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte sie beim Überqueren der Straße zu spät gesehen.

12.08.2019