Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Schwerin: Körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Schwerin: Körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 24.03.2021
Die Polizei in Schwerin wurde zu einer körperlichen Auseinandersetzung gerufen. (Symbolbild)
Die Polizei in Schwerin wurde zu einer körperlichen Auseinandersetzung gerufen. (Symbolbild) Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Schwerin

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren männlichen Personen kam es am Dienstagnachmittag im Bereich der Keplerpassage in Schwerin.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde aus einer größeren Personengruppe auf eine kleinere Gruppe Zuwanderer gewaltsam eingewirkt, die Geschädigten wurden leicht verletzt.

Polizeibeamte des Hauptreviers Schwerin stellten im näheren Umfeld mehrere tatverdächtige Personen und nahmen sie vorläufig fest. Dabei handelt es sich um tunesische Staatsangehörige aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Stern Buchholz.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, Zeugen werden gebeten sich unter 03 85 / 51 80-22 24 oder per Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Von OZ