Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Massengentest in Parchim steht vor dem Abschluss
Mecklenburg Südwestmecklenburg Massengentest in Parchim steht vor dem Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 13.04.2019
Bis Freitag hatten sich schon mehr als 800 Männer an dem freiwilligen Test beteiligt. Quelle: picture alliance / Sven Hoppe/dp
Parchim

Bei den Aufgerufenen handele sich um Personen, deren Handys zum Tatzeitpunkt Anfang Dezember in der Funkzelle rund um den Tatort eingeloggt waren, hieß es. Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Schwerin sagte, war die Resonanz auf den Aufruf groß.

Nächste Woche gibt es Zusatztermine

Bis zum Freitag hätten sich schon mehr als 800 Männer an dem freiwilligen Test beteiligt. Für Dienstag und Donnerstag kommender Wochen seien bereits Zusatztermine anberaumt worden, um auch jenen die Teilnahme zu ermöglichen, die in der ersten Wochen verhindert gewesen seien.

Wer hat die 17-Jährige vergewaltigt?

Anfang Dezember war in der Kreisstadt ein 17-jähriges Mädchen vergewaltigt worden. Trotz intensiver Ermittlungen konnte der Täter laut Polizei bisher nicht gefasst werden.

RND/dpa

Beim Dorf Zuggelrade in der Nähe von Bochin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Freitag ein Wald in Brand geraten. Rund 700 Quadratmeter waren betroffen. Knapp 40 Feuerwehrleute waren bei den Löscharbeiten im Einsatz.

12.04.2019

In Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat die Polizei während einer Verkehrskontrolle drei Kilogramm Cannabispflanzen im Auto eines 25-Jährigen gefunden. Der Mann sei laut Polizei berauscht gewesen. Bei einer Hausdurchsuchung wurden weitere Drogen festgestellt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

12.04.2019

In Schwerin ist ein älterer Mann auf einen Trickdiebstahl reingefallen. Der Betrüger gab sich am Telefon als Polizist aus und brachte das Opfer dazu, Geld von seinem Konto abzuheben.

12.04.2019