Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Unbekannte beschmieren Waggons der Deutschen Bahn in Schwerin
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Unbekannte beschmieren Waggons der Deutschen Bahn in Schwerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 13.01.2020
Unbekannte haben in Schwerin einen Wagenpark beschmiert. (Symbolbild) Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Schwerin

Mitarbeiter der Deutschen Bahn erlebten ihr blaues Wunder: Denn um den 12. Januar herum haben Unbekannte in der Abstellanlage des Hauptbahnhofs Schwerin mehrere Waggongs der Deutschen Bahn beschmiert.

Nach Polizeiangaben wurden verschiedene Schriftzüge in den Farben weiß, blau, gelb, hellblau, schwarz, rot und braun in einer Größe von 35 Quadratmetern angebracht. Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Wie hoch der Schaden ist, konnte noch nicht geklärt werden. Die DB hat die Beseitigung der Schmierereien veranlasst.

Polizei sucht Zeugen

Die Beamten hoffen in dem Zusammenhang auf Hilfe der Bevölkerung. Leider könne der Tatzeitraum nicht eindeutig eingegrenzt werden. Wer hat auffällige Personen am Abend des 12. Januar oder Tage zuvor in der Abstellanlage des Hauptbahnhofs Schwerin oder in der Nähe beobachtet? Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Bundespolizeiinspektion Rostock unter Tel. 03 81 / 20 83 -111 oder -112 zu wenden.

Auch an der kostenfreien Hotline der Bundespolizei 08 00 / 688 80 00 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle werden Hinweise entgegen genommen.

Lesen Sie auch:

Von OZ