Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 82-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Mecklenburg Südwestmecklenburg 82-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 22.10.2018
Ein 82-jähriger Radfahrer ist in Parchim von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Parchim

Ein 82-jähriger Fahrradfahrer ist am Montagvormittag in Parchim von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Die Kollision, bei der der Fahrradfahrer stürzte, ereignete sich gegen 9:30 Uhr an einer Einmündung in der Buchholzallee.

Der 82-Jährige wurde zur weiteren Behandlung in Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Vermutlich hatte der Autofahrer den vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer übersehen. Jedoch dauern die Ermittlungen zur Unfallursache noch an.

RND/OZ

Der von einer Parkbank gestürzte 26-jährige tadschikische Flüchtling ist an einer schweren Hirnverletzung verstorben. Das hat die Obduktion der Leiche nun ergeben.

22.10.2018

Eine Radfahrerin ist schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Die 15-Jährige wurde von einem Pkw erfasst. Die Autofahrerin hatte keine Fahrerlaubnis.

22.10.2018

Ein 41-Jähriger ist am Mittwochabend in Greven mit seinem Zweirad gestürzt. Der Betrunkene wollte weiterfahren. Zwei Zeugen hielten ihn fest und alarmierten die Polizei.

18.10.2018