Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Vermisst: Polizei sucht nach 16-Jährigem aus Schwerin
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Vermisst: Polizei sucht nach 16-Jährigem aus Schwerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:33 17.05.2020
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem Vermissten in Schwerin. Quelle: dpa
Anzeige
Schwerin

Die Polizei sucht einen 16-jährigen Vermissten und bittet um Mithilfe. Seit Donnerstag (14. Mai 2020) wird Julian R. aus Schwerin vermisst.

Er ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine schlanke Statur, kurzes braunes Haar und trägt eine Zahnspange. Er ist mit einem dunkelblauen Windbreaker (Marke Nike), einer braunen Baseballcap mit rot-grünen Streifen (Marke Gucci), einer schwarzen Jogginghose mit weißem Streifen an der Seite bis zu den Knien (Marke Nike) und schwarzen Sportschuhen (Marke Nike) unterwegs.

Anzeige

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Der Vermisste kam gegen 18:30 Uhr nach Hause und verließ die Wohnung nach fünf Minuten wieder ohne etwas zu sagen.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. „Wer hat Julian R. seit seinem Verschwinden gesehen bzw. kann Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des Vermissten machen?“, fragt ein Sprecher der Polizei.

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach dem Vermissten. Quelle: Polizei

Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier Schwerin unter 0385/5180-2224, der Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560 sowie jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.mvnet.de entgegen.

Ab wann gilt ein Mensch als vermisst? Kann jeder jeden als vermisst melden? Wie genau geht die Polizei bei der Vermisstensuche vor? Wenn eine Person verschwindet, sind die Menschen in ihrem Umfeld häufig ratlos. Die OZ hat mit den Beamten gesprochen und die wichtigsten Fragen geklärt.

Von RND

Anzeige