Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Von Auto erfasst: Sechsjähriger in Klein Rogahn schwer verletzt
Mecklenburg Südwestmecklenburg Von Auto erfasst: Sechsjähriger in Klein Rogahn schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 27.09.2019
In Klein Rogahn (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Freitagmorgen ein Sechsjähriger bei einem Unfall schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Klein Rogahn

In Klein Rogahn (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Freitagmorgen ein Sechsjähriger bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Junge vom einem Auto erfasst, als er auf dem Weg zur Schule eine Straße überqueren wollte.

Er wurde unter anderem mit Kopfverletzungen und Prellungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Weitere Polizeimeldungen:

36-Jähriger schläft auf A 24 bei Bandenitz ein – und landet im Gefängnis

Reifen geplatzt: Auto prallt auf A 24 bei Wittenburg gegen Leitplanke

Blockheizkraftwerk bei Wittenburg brennt: 250 000 Euro Schaden

Von OZ