Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Zug evakuiert: Umgestürzter Baum sorgt für Streckensperrung bei Hagenow
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Zug evakuiert: Umgestürzter Baum sorgt für Streckensperrung bei Hagenow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:50 10.02.2020
Auf der Strecke von Hamburg nach Rostock sind am Sonntag 130 Fahrgäste aus der Regionalbahn bei Hagenow evakuiert worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Schwerin/ Hagenow

Die 130 Passagiere des RE 4311 auf der Strecke von Hamburg nach Rostock ist am Sonntag evakuiert worden. Der Polizei zufolge ist ein umgestürzter Baum die Ursache dafür. Dieser beschädigte die Leitung eines Fahrbahnmastes, so dass er in den Fahrbereich des Zuges hineinragte.

Der Lokführer musste auf der K 22 auf Höhe der Ortschaft Kirch Jesar (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eine Gefahrenbremsung einleiten. Nachdem die Regionalbahn diesen Bereich passierte, schlug der Stromausleger in die Frontscheibe der Lok.

Gleise wurden gesperrt

Hierdurch kam es zu Rissbildungen in der Scheibe und der Zug konnte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen. Die Gleise wurden einseitig gesperrt. Verletzt wurde niemand. Die Fahrgäste wurden in einen entgegenkommenden Zug evakuiert.

Dieser hielt parallel zum verunfallten Zug und nahm die gestrandeten Reisenden auf. Sie wurden zunächst zum Bahnhof Hagenow Land verbracht, von wo aus sie ihre Fahrt fortsetzen konnten.

Strecke wieder frei gegeben

Für die Reparatur der Oberleitung und dem Abtransport des beschädigten Zuges musste die Strecke für mehrere Stunden eingleisig gesperrt werden. Gegenzüge wurden an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Schaden konnte noch in der Nacht behoben und die Strecke wieder freigegeben werden.

Lesen Sie auch:

Von OZ

Am Sonntagnachmittag ist bei einem Unfall in Rampe (Ludwigslust-Parchim) ein 10-jähriges Mädchen leicht verletzt worden. Das Mädchen saß in einem der Unfallwagen. Die Ursache ist noch nicht bekannt.

10.02.2020

In Bobzin (Ludwigslust-Parchim) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingebrochen, während die Bewohner abwesend waren. Der Einbruch ereignete sich zwischen Dienstag und Freitag. Die Polizei sucht Zeugen.

10.02.2020

Unbekannte Täter sind am Sonntag gewaltsam in eine Wohnung in Hagenow eingebrochen. Die Polizei ermittelt wegen Wohnungseinbruchdiebstahls.

10.02.2020