Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall auf der A 24
Mecklenburg Südwestmecklenburg Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall auf der A 24
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 05.09.2019
Bei einem Motorradunfall auf der A 24 bei Wöbbelin sind am Mittwochnachmittag zwei Personen schwer verletzt worden (Symbolbild). Quelle: epd
Anzeige
Wöbbelin

Bei einem Motorradunfall auf der A 24 bei Wöbbelin sind am Mittwochnachmittag zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 26-jähriger Mann hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad verloren war seitlich gegen eine Außenschutzplanke geprallt.

Dabei stürzten der Fahrer und auch seine Mitfahrerin und verletzten sich schwer. Sie wurden anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Fotostrecke: Verkehrsunfälle in Mecklenburg-Vorpommern

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Jeden Tag ereignen sich durchschnittlich 157 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Diese traurige Bilanz macht Hoffnungen zunichte, die durch deutlich rückläufige Unfallzahlen und weniger Verkehrstote zu Jahresbeginn entstanden waren. Wie das Innenministerium in Schwerin unter Bezugnahme auf die vorläufige Unfallstatistik bekanntgab, stieg die Zahl der Unfälle auf rund 28 600.

Von OZ

Die großen Theater in Mecklenburg-Vorpommern starten in die Spielzeit 2019/20. Wir haben die spannendsten Premieren im Land zusammengetragen.

04.09.2019

Wer hat Jana Ziesmer gesehen? Die 40-Jährige wird seit dem 28. August in Consrade vermisst. Aufgrund ihres Gesundheitszustandes ist sie auf Medikamente angewiesen. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Im Artikel befindet sich ein Foto der Frau.

04.09.2019

Bei Ermittlungen in einem anderen Fall ist ein bereits 15 Jahre zurückliegender Missbrauch eines Mädchens ans Tageslicht gekommen. Dafür wurde ein Mann aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim nun verurteilt. Doch die heute erwachsene Frau spricht von einvernehmlichem Sex.

04.09.2019