13 PSV-Boxer schaffen Finale um Landesmeistertitel
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 13 PSV-Boxer schaffen Finale um Landesmeistertitel
Mecklenburg Wismar 13 PSV-Boxer schaffen Finale um Landesmeistertitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.02.2018
Anzeige
Waren/Wismar

. Die Boxer des PSV Wismar sind erfolgreich in die Titelkämpfe um die Landesmeisterschaften von Mecklenburg-Vorpommern gestartet. Von 20 Faustkämpfern aller Altersklassen haben 13 Jungen und Mädchen sowie Männer und Frauen den Sprung ins Finale geschafft. Die Halbfinalkämpfe fanden am Wochenende in Waren statt. Bereits am kommenden Sonnabend gibt es das Finale für den Nachwuchs in Eggesin. Die Männer und Frauen ermitteln am Sonntag in Malchow die neuen Landesmeister. Bei den Junioren gehört der Wismarer PSV-Boxer Kenneth Vorbeck (rechts im Foto) zu den Favoriten in der Gewichtsklasse bis 45 kg. Er trainiert im Schweriner Leistungszentrum. „Die Jungs und Mädels haben sich bisher tapfer geschlagen. Wir hoffen, dass sie ihre bereits erkämpften Bronzemedaillen noch vergolden können“, sagt Jürgen Spieß, Cheftrainer des PSV Wismar. FOTO: PETER PREUSS

OZ

27.02.2018
27.02.2018