Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Acht neue Wohnungen im ehemaligen Eis-Mohr-Haus
Mecklenburg Wismar Acht neue Wohnungen im ehemaligen Eis-Mohr-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 26.07.2014
Das denkmalgeschützte Haus in der Altwismarstraße 23 in Wismar.
Das denkmalgeschützte Haus in der Altwismarstraße 23 in Wismar. Quelle: Haike Werfel
Anzeige
Wismar

Ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Wismarer Innenstadt wird instand gesetzt.n Im ehemaligen Eis-Mohr-Haus in der Altwismarstraße 23 entstehen acht Wohnungen, die zwischen 44 und 130 Quadratmeter groß sein werden. Im Erdgeschoss soll Gastronomie eiziehen.

Das Vorderhaus soll bis Herbst fertiggestellt sein. Danach beginnen die Arbeiten im Seitenflügel, dem sogenannten Kemladen. Wie Bauherr Bernd Miebach sagte, hatte er im vergangenen Herbst einem Steakhouse-Betreiber zugesichert, dass er im April dieses Jahres sein Lokal eröffnen kann, aber es gab Verzögerungen. „Die sind dem Gebäude geschuldet“, so Architekt Frank Zeidler und fügte hinzu: „Das Haus ist ein sehr hochwertiges Einzeldenkmal. Hinzu kommt, dass es in die Gebäudeklasse 5 eingestuft wurde, das ist die komplizierteste.“



Sven Asmus