Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Alte Berufsschule wird abgerissen
Mecklenburg Wismar Alte Berufsschule wird abgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 02.09.2014
Burkhard Rode und Susanne Röse vom Gebäudemanagement vor der Berufsschule an der Bürgermeister-Haupt-Straße in Wismar. Quelle: Matthias Schümann
Anzeige
Wismar

Das Gebäude der ehemaligen Berufsschule an der Bürgermeister-Haupt-Straße 25 wird Ende September abgerissen. Die Stadt will das rund 10 000 Quadratmeter große Grundstück verkaufen. Die künftige Nutzung ist noch ungewiss.

In dem Plattenbau aus den 1970er-Jahren wurden bis in die 90er-Jahre junge Leute in Verwaltungs- und Gewerbeberufen ausgebildet. Dann sanken die Schülerzahlen und das Berufsschulwesen in Stadt und Landkreis wurde umstrukturiert. Andere Standorte in Wismar wurden modernisiert, die Platte am Friedenshof dafür geräumt.

Anzeige

Zuletzt hatten hier das Stadtgeschichtliche Museum und das Technische Landesmuseum Büro- und Lagerräume.



Haike Werfel