Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Aquaplaning: Transporter überschlägt sich auf A 14 bei Ventschow
Mecklenburg Wismar Aquaplaning: Transporter überschlägt sich auf A 14 bei Ventschow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 09.10.2019
Bei Starkregen verlor ein Autofahrer am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Transporter auf der A 14 bei Ventschow (Landkreis Nordwestmecklenburg). Quelle: Archiv
Anzeige
Ventschow

Weil er bei Starkregen zu schnell unterwegs war, hat ein 32-Jähriger am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Transporter auf der A 14 bei Ventschow (Landkreis Nordwestmecklenburg) verloren. Er knallte gegen die Mittelschutzplanke und kippte dann auf die Seite. Der Fahrer und sein 30-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 15 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde der Hauptfahrstreifen gesperrt. Den Verkehr leitete die Polizei über die Überholspur an der Unfallstelle vorbei.

Von OZ

Natur / Gesundheit - Das Wandern ist Neuklosters Lust

Am Sonntag treffen sich Hunderte Naturfreunde zum Volkswandertag in Neukloster. Die Veranstaltung gibt es bereits seit 19 Jahren. Geplant sind vier verschiedene Touren. Start ist im Klosterhof.

09.10.2019

Im großen Schilfgebiet am Stadtrand von Wismar halten sich viele Wildschweine auf. Da diese immer mehr Schäden verursachen, sollen im November einige Tiere erlegt werden. Die Planungen laufen.

09.10.2019

Lars Spiering aus Bad Kleinen ist ausgebildeter Tierpsychologe. Seit acht Jahren betreibt er eine eigene Hundeschule. Außerdem ist er mit seinem „Addi“ auf der Showbühne zu sehen.

09.10.2019