Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Aserbaidschan-Affäre: Wismarer CDU-Abgeordnete Karin Strenz verliert Immunität
Mecklenburg Wismar

Aserbaidschan-Affäre: Wismarer CDU-Abgeordnete Karin Strenz verliert Immunität

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 30.01.2020
Die Immunität der Bundestagsabgeordneten Karin Strenz (CDU) ist am Donnerstag aufgehoben worden. Quelle: Presse Bundestag
Berlin/Wismar

Der Bundestag hat nach Medienberichten am Donnerstag die Immunität der Wismarer Abgeordneten Karin Strenz (CDU) aufgehoben. Die Hintergründe w...

Weil die Tarifverhandlungen nicht vorankommen, haben die Busfahrer in Nordwestmecklenburg am Donnerstag erneut die Arbeit niedergelegt. Sie fordern zwei Prozent mehr Lohn und 100 Euro. Die Arbeitgeber lehnen das ab. Was die Fahrgäste dazu sagen, welche Verantwortung ein Busfahrer hat und was die Gewerkschaft noch vorhat, lesen Sie hier.

30.01.2020

Die Landwirte in MV setzen ihren Protest gegen das von der Bundesregierung geplante Agrarpaket fort. An mehreren Orten werden Mahnfeuer entfacht, kündigte die Initiative „Land schafft Verbindung“ an. Die Bauern wollen strengere Düngeregeln nur dort, wo Handlungsbedarf besteht.

30.01.2020

Die Zusage, deutlich weniger Giftmüll in Selmsdorf (Nordwestmecklenburg) anzunehmen, muss nicht unter allen Umständen gehalten werden. Nach Vorwürfen zu Verstößen zieht sich die Suche nach neuen Geschäftsführern hin. Kritiker sehen die jetzigen Deponiechefs als Opfer der Machtpolitik von Ministerpräsidentin Schwesig.

30.01.2020