Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Auf den Spuren der historischen Warenzüge
Mecklenburg Wismar Auf den Spuren der historischen Warenzüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 16.05.2014
Beladen mit dem „Hansevolk aus Lübeck“ machte am Donnerstag das Mittelalterschiff „Lisa von Lübeck“ im Alten Hafen von Wismar fest Quelle: Hans-Joachim Zeigert
Anzeige
Wismar

„Straße frei für das Hansevolk aus Lübeck“ schallte es am frühen Donnerstagnachmittag an der Baumhauspier am Alten Hafen in Wismar. Der da mit kräftiger Stimme ausrief, war Behrend von Lübecke alias Bernd Schonvogel von der Lübecker Stadtwache. Mit seinen Mitstreitern vom Geschichtserlebnisraum war er kurz zuvor mit der „Lisa von Lübeck“ in Wismar angekommen. Hier starteten sie auf den Spuren eines historischen Warenweges aus dem späten 15. Jahrhundert den Hansezug, der zum Hansetag führt. Er findet in der nächsten Woche in Lübeck statt.

Schon bald nach der Ankunft setzte sich der Tross von mittelalterlich gekleideten Akteuren, 55 an der Zahl, in Bewegung. Voran ein mit Waren bepackter Planwagen und im Hintergrund zwei Mittelalterschiffe, die Kogge „Wissemara“ und die „Lisa von Lübeck“. Stilecht und passend zum ganzen Trubel trabte die „Fahrbereitschaft“ in Gestalt echter Pferdestärken voran, zwei Schleswiger Kaltblüter.

Anzeige

„Das ist ja richtig filmreif“, rief da jemand aus der Menge. Denn als die Lübecker Kraweel überraschend im Hafen erschien, wurde es bald sehr lebendig. Mehr und mehr neugierige Besucher mischten sich in das mittelalterliche Gewusel und agierten mit Kameras, Handys, Camcorder und Co.

„Film und Fernsehen haben wir zwar nicht bestellt“, sagte Jörn Puhle, der ganz vorn als Kutscher saß, lachend. Doch das die ganze Aktion schon sehr stilecht und damit vergangenen Zeiten nachempfunden war, das sei durchaus gewollt, ließ der Organisator wissen. Er erklärte, dass der Hansezug seit 2012 von den Mitgliedern des Geschichtserlebnisraums Lübeck gestaltet wird und diese Wanderungen zu den jeweiligen Hansetagen der Neuzeit in Deutschland stattfinden.



Hans-Joachim Zeigert