Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Bad Kleinen feiert Rückkehr des Aldi-Marktes
Mecklenburg Wismar Bad Kleinen feiert Rückkehr des Aldi-Marktes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 29.03.2019
Pünktlich 7 Uhr durchschnitt Filialleiter Christian Wall das obligatorische Band vor dem Eingang und eröffnete damit seinen neu gestalteten Laden. Quelle: Peter Täufel
Bad Kleinen

„Wir können immer nur so erfolgreich sein, wie Sie als Kunden uns machen", erklärt Olaf Stritzke vom zuständigen Regionalbüro in Scharbeutz einem Ehepaar nur wenige Minuten vor der Wiedereröffnung der Aldi-Filiale. So wie sie stehen etwa 50 Frauen, Männer und Kinder am Freitagmorgen bereits kurz vor sieben Uhr vor der neuen Glasfront der altbekannten Discounterfiliale und warten darauf, dass sie rein dürfen. „Gestern habe ich noch geschwitzt, ob wir wirklich bis heute früh fertig werden und eröffnen können“, erzählt der neue Filialleiter Christian Wall. Er wird hier zukünftig mit sieben Mitarbeitern den Laden am Laufen halten. „Ich muss mir in den nächsten Tagen noch ein paar wieder ran holen. Die waren ja nun überall verteilt“, sagt er.

Nicht einmal einen Monat haben die Umbaumaßnahmen gedauert: Die Filiale blieb mit 770 Quadratmetern Verkaufsfläche unverändert. Ansonsten erstrahlt sie aber in neuem Look - neue Glasfront, neue Fußböden, neue Farbe an den Wänden, neue Regalsysteme. „Wir hoffen, dass sich unsere Kunden hier wohl fühlen und wenn es mal Grund für Beanstandungen oder Kritik gibt, sollen sie das unbedingt bei uns kundtun“, so Stritzke. Dass der Discounter um ein gutes Verhältnis zu Bad Kleinen bemüht ist, zeigt sich auch daran, dass er eng mit der Tafel des Ortes vom Arbeitslosenverband zusammenarbeiten wird.

Am 1. Juli vergangenen Jahres hatte sich Aldi überraschend aus dem größten Dorf des Landkreises Nordwestmecklenburg verabschiedet. Für die Einwohner kam das sehr überraschend und auch die Kommunalpolitik traf diese Entscheidung unvorbereitet. Grund für die Schließung war das damals gültige Verkaufskonzept des Unternehmens, seine Filialen generell auf 1200 Quadratmeter zu vergrößern. Da sich das nach Sicht der damaligen Entscheidungsträger in Bad Kleinen nicht lohnte, wurde ganz geschlossen. Probleme bei einer Nachnutzung des Hallengebäudes und der Druck von Bevölkerung und Politik erwirkten ein Umdenken.

Peter Täufel

Nach dem großen Erfolg beim „Spendenlauf Wismar 24/7“ im März 2018 wird eine Neuauflage organisiert. Die Vorbereitungen laufen, die Rudolf-Tarnow-Schule ist als großer Partner dabei.

29.03.2019

Ein Huhn aus Hagebök bei Wismar hat ein Riesenei mit besonderem Inhalt gelegt. Experten sagen, das Phänomen sei extrem selten.

29.03.2019
Wismar Veranstaltungen in Wismar und Umgebung - Wochenend-Tipps: Das ist die nächsten Tage in Wismar los

Kinderuni beantwortet Fragen zum Thema Strafen / Marienkirche bietet Ausstellung und 3D-Kino / Erkundungstour mit Klaus Störtebeker / Flohmarkt in der Markt und Eventhalle Wismar

28.03.2019