Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Beschlossene Sache: Die VR-Banken fusionieren
Mecklenburg Wismar Beschlossene Sache: Die VR-Banken fusionieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 30.08.2014
Durch die Fusion der Volks- und Raiffeisenbanken in Wismar und Güstrow zu einer VR Bank erhöht sich das Stammkapital beträchtlich. So beträgt die Bilanzsumme des neuen Geldinstituts nun knapp eine Milliarde Euro. Quelle: Franz Pfluegl
Wismar

Die Mitglieder sagen „Ja“ zu einer größeren Volks- und Raiffeisenbank. In Wismar haben sie mit 99 Prozent, in Güstrow mit knapp 96 Prozent der V...