Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Buchpremieren bei „Lesegärten“
Mecklenburg Wismar Buchpremieren bei „Lesegärten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 01.09.2014
Der Hohen Viechelner Autor Horst Matthies (l.) sowie der Wismarer Hobbypublizist Bernhard Seeheid lasen im Seniorenpflegeheim.
Der Hohen Viechelner Autor Horst Matthies (l.) sowie der Wismarer Hobbypublizist Bernhard Seeheid lasen im Seniorenpflegeheim.
Anzeige
Wismar

Trotz traditionellen Regens pilgerten am Wochenende Hunderte Freunde der Literatur durch die Altstadt von Wismar. In zwölf „Lesegärten“, so die Veranstaltung des Bibliotheksvereins, trugen Autoren, Publizisten, Lehrer und Schüler lyrische, historische, politische oder plattdeutsche Texte vor. Das Publikum erlebte auch zwei Buchpremieren.

Die Wismarer Autorin Petra Block und der zwölfjährige Ingolf Holst lasen aus ihrem gemeinsam verfassten Buch „Wismar 2094“. Im Stadtarchiv stellte dessen Leiter Dr. Nils Jörn den zweiten Band seines Werkes „Hexen, Huren, Henker“ vor.



OZ