Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Buddelspaß beim Burgenbau
Mecklenburg Wismar Buddelspaß beim Burgenbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.05.2017
Nicht nur eine Sandburg, sondern ein ganzer Ort: Leni Schmallowsky (l.) aus Wangern, Matti Kruse und Annalotta Kruse aus Kirchdorf sowie weitere Mitstreiter hatten den Timmendorfer Hafen nachgebaut – mit dem Leuchtturm, Häusern, Schiffen und Buhnen. Dafür dab es den ersten Platz.
Nicht nur eine Sandburg, sondern ein ganzer Ort: Leni Schmallowsky (l.) aus Wangern, Matti Kruse und Annalotta Kruse aus Kirchdorf sowie weitere Mitstreiter hatten den Timmendorfer Hafen nachgebaut – mit dem Leuchtturm, Häusern, Schiffen und Buhnen. Dafür dab es den ersten Platz. Quelle: Fotos: Norbert Wiaterek
Am Schwarzen Busch

Eine große Festung mit dicken Mauern, Torbögen, unterirdischen Gefängnissen und einem tiefen Burggraben, über den eine lange Brücke führt. Nur wenige...

Mehr zum Thema

Zum zweiten Mal ist Marco Sturm als Bundestrainer für die deutsche Eishockey-Auswahl bei einer WM verantwortlich. Die Erwartungen vor dem Heim-Turnier sind riesig. „Die Mannschaft ist gut genug für was Tolles“, sagte der 38-Jährige im dpa-Interview.

04.05.2017

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

06.05.2017

38 Jahre wirkte die OSTSEE-ZEITUNG als Organ der SED-Bezirksleitung Rostock, danach seit gut 27 Jahren als unabhängige Tageszeitung. Ein Gespräch mit den Chefredakteuren Andreas Ebel und Dr. Siegbert Schütt.

06.05.2017