Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Chanson-Trio aus Paris singt in Wismar
Mecklenburg Wismar Chanson-Trio aus Paris singt in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 29.10.2018
Marie Baraton singt in Wismar
Marie Baraton singt in Wismar Quelle: Deutsch-Französische Gesellschaft Wismar
Anzeige
Wismar

Seit mittlerweile acht Jahren lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Wismar zu Konzerten ein, die die Lebensweise und Kultur beider Länder zum Inhalt haben. Die in Paris lebende Künstlerin Marie Baraton gehört zu den Neuentdeckungen der französischen Musikszene. In diesem Herbst kommt Sie auf Einladung des deutsch-französichen Kulturfestivals „arabesques“ und der deutsch-französischen Gesellschaft Wismar erstmals für eine Gastspielreise nach Norddeutschland. Marie Baraton singt von dem, was sich viele unter Paris vorstellen: den heimlichen Rendezvous, den poetischen Ecken, den täglichen Traurig- und Fröhlichkeiten. In ihren Liedern verbreitet sie Eleganz und sanftes Angerührtsein und schlägt den Bogen zwischen dem typischen Pariser Chanson und heutiger Chansonpoesie.

Begleitet wird sie vom bekannten französischen Komponisten Pierre-André Athané und von Michel Hamont auf der Gitarre.

Marie Baraton wird mit ihrer klaren und ausdrucksstarken Stimme den Chanson-Liebhabern und frankophilen Freunden musikalische Grüße aus dem Nachbarland ausrichten und ein Konzerterlebnis der besonderen Art bescheren. Das Konzert findet am Samstag den 17. November im Zeughaussaal in Wismar, Ulmenstraße 15 statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Getränke und ein kleiner Imbiss werden angeboten. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro für Schüler, Studenten und Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft. Karten gibt es an der Abendkasse oder auf Vorbestellung unter Telefon 038428/60971.

OZ