Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Das große Bauen am Kagenmarkt
Mecklenburg Wismar Das große Bauen am Kagenmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 24.06.2015
Blick aus der Luft auf die Baustelle am Kagenmarkt in Wismar: Am neuen Supermarkt und am neuen Teilstück der Prof.-Frege-Straße wird gearbeitet. Im Herbst erfolgt der erste Spatenstich für das Feuerwehrgerätehaus. Auf der anderen Seite des Philosophenweges entsteht eine Seniorenwohnanlage.
Blick aus der Luft auf die Baustelle am Kagenmarkt in Wismar: Am neuen Supermarkt und am neuen Teilstück der Prof.-Frege-Straße wird gearbeitet. Im Herbst erfolgt der erste Spatenstich für das Feuerwehrgerätehaus. Auf der anderen Seite des Philosophenweges entsteht eine Seniorenwohnanlage. Quelle: Ulrich Jahr
Anzeige
Wismar-Kagenmarkt

Die größte Baustelle in der Hansestadt Wismar befindet sich im Stadtteil Kagenmarkt. Gleich drei Projekte werden realisiert.

Nach dem Abriss der alten Markant-Kaufhalle entsteht an gleicher Stelle ein neuer Supermarkt.

Das zweite Vorhaben ist die Prof.-Frege-Straße. Sie wird umverlegt und neu gebaut.

Das dritte Projekt ist der Neubau eines Gerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr Altstadt, die zum Kagenmarkt umzieht. Der erste Spatenstich soll im Herbst erfolgen.



Heiko Hoffmann