Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Das ist zu Ostern rund um Wismar los
Mecklenburg Wismar Das ist zu Ostern rund um Wismar los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 18.04.2019
Reinhard Genehr führt die Besucher des Phantechnikum durch das Ferienprogramm.
Reinhard Genehr führt die Besucher des Phantechnikum durch das Ferienprogramm. Quelle: Marie Nitsch
Anzeige
Wismar

Ei, ei, ei – Ostern steht vor der Tür und in und um Wismar beschäftigen sich zahlreiche Veranstaltungen mit dem Hasenfest. Bereits am Donnerstag werden die ersten Osterfeuer entfacht. Um 18.30 Uhr wird das Feuer in Kirchdorf auf Poel auf dem Sportplatz entzündet. Für Verpflegung ist gesorgt, der Eintritt ist frei.

Am Karfreitag führt die Kantorei Wismar eine Passionsmusik auf. Das Konzert findet von 15 bis 16 Uhr in der Nikolaikirche statt. Zusätzlich zur berühmten Passionsmusik „Stabat mater“ von Pergolesi wird noch die Kantate „Sehet, wir geh'n hinauf gen Jerusalem“ von Bach zu hören sein. Neben der Kantorei und Gesangssolisten wird auch das Collegium für Alte Musik Vorpommern beteiligt sein. Die Leitung hat Kantor Christian Thadewald-Friedrich. Restkarten gibt es in der Buchhandlung Peplau in der Krämerstraße oder an der Abendkasse in St. Nikolai.

Am Sonntag, 21. April, veranstaltet der Wismarer Tierpark die traditionelle Ostereiersuche von 9 bis 11 Uhr. Ab 14 Uhr beginnt das Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Im Phantechnikum in Wismar gibt es gleich über mehrere Tage ein Osterprogramm. Am Donnerstag werden von 13 bis 15 Uhr in der Kreativwerkstatt Planetenmobile gebaut. Der Workshop ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Am Freitag geht es für Wissensdurstige mit einer Führung ins Labor. Am Ostermontag werden in der Kreativwerkstatt von 12 bis 15 Uhr Raketen gebaut – geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Trödeln, feilschen, handeln – das ist das Motto für die nächsten Tage in der Markthalle Wismar. Von Sonnabend, 20. April, bis Ostermontag, 22. April, gibt es dort einen Oster-Flohmarkt – jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr. Die Standvergabe beginnt am Sonnabend ab 6.30 Uhr und an den anderen Tagen ab 8 Uhr vor Ort. Jeder, der etwas verkaufen möchte, sollte sich unter der Telefonnummer 044 02 / 86 38 40 vorab anmelden.

Der Verein Kuso und der Sozialausschuss der Gemeinde Gägelow erwarten am Sonnabend zahlreiche Gäste zum Osterspaziergang. Los geht es um 14.30 Uhr an der Kapelle in Weitendorf, um gemeinsam Osterkörbchen zu basteln und anschließend die kleinen Geschenke zu suchen, die der Osterhase versteckt hat. Bei Kaffee und Kuchen wollen alle zusammen an der Kapelle in Weitendorf einen schönen Nachmittag verbringen.

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden zum Osterspaziergang. Es geht durch den Landschaftsgarten, dabei hören Gäste Interessantes zu Fauna, Flora und Osterbräuchen, denn „Osterwasser“ gibt es auch in Wiligrad. Geschichten werden dort zur Geschichte. Treff: Eingang Hofladen/Café, die auch beide geöffnet sind. Los geht es um 14 Uhr. Der Spaziergang dauert etwa zwei Stunden. Beitrag 5 Euro.

In Boltenhagen findet am Sonnabend, 20. April, bis Ostersonntag, 21. April, ein kunterbunter traditioneller Ostermarkt statt und schmückt das Ostseebad wieder mit herrlichen Angeboten rund um das Osterfest. Dieser Markt startet am Sonnabend um 11 Uhr auf der Festwiese am Kurhaus und bietet für die ganze Familie viel Osterfreude.

Marie Nitsch und Maja Moeller