Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mit Drogen am Bahnsteig
Mecklenburg Wismar Mit Drogen am Bahnsteig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 13.02.2019
Drogen wurden von einer Streife bei einem 31-Jährigen auf dem Wismarer Bahnhof entdeckt. Quelle: DPA
Wismar

Sichtlich nervös wurde ein 31-Jähriger am 12. Februar nachmittags, als eine Streife der Bundespolizei am Bahnhof Wismar erschien. Der Grund hierfür war auch schnell gefunden. Nachdem sich die Beamten aufgrund des auffälligen Verhaltens entschlossen hatten, den Mann zu kontrollieren, wurde bei ihm ein kleines Päckchen mit Cannabisprodukten entdeckt. Zwei weitere Kunststoffdosen, die ebenfalls Cannabisprodukte enthielten, kamen nach der Aufforderung, die Kleidungstaschen zu leeren, zum Vorschein. Eine anschließende Gewichtsermittlung bei der Drogen ergab, dass der junge Mann circa sieben Gramm Marihuana bei sich führte. Diese wurden sichergestellt, gegen den Mann wird ermittelt.

OZ

Eine Woche lang haben Gruftforscher in der Keding-Kapelle gearbeitet. Die Experten dokumentierten, reinigten und sicherten den Bestand.

13.02.2019

Bereits in der Vergangenheit sei es zu Vorfällen ähnlicher Art gekommen, die ihren Hintergrund auf Personen mit rechter Motivation zurückführen ließen, so die Bewohner.

13.02.2019

Am Dienstag hat der Prozess um den Angriff auf einen Syrer in einer Parkanlage in Wismar begonnen. Der Angeklagte, ein 27 Jahre alter Wismarer, soll das Opfer dort im August 2018 angegriffen haben.

12.02.2019