Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Drogenhändler legt Geständnis ab
Mecklenburg Wismar Drogenhändler legt Geständnis ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:36 24.04.2014
Anzeige
Wismar

Die wegen Drogenhandels angeklagten Maik B. und Maik S. aus Wismar haben am Donnerstag vor dem Schweriner Landgericht wie erwartet ein weitestgehend umfangreiches Geständnis abgelegt. Abgeschlossen ist das Verfahren nach dem dritten Prozesstag jedoch noch lange nicht. Während die Kammer die Einlassung von Maik B. vollständig anerkannte, muss sich Maik S. weiterhin verantworten. Nur in drei der vier Vorwürfe sei das Geständnis wirksam. Einen vierten Tatvorwurf bestritt der 33-Jährige sogar.

Maik B. hingegen gab am Donnerstag einen Einblick in seine Drogengeschäfte. In Mantel-und-Degen-Manier seien die Drogen- und Geldübergaben abgelaufen. B. kannte weder Auftraggeber noch Lieferanten. Pro Tour seien in den 13 vorgeworfenen Fällen jeweils 20 Kilogramm Marihuana geliefert worden. Insgesamt habe der 41-Jährige mehr als 100 000 Euro Gewinn gemacht und sich damit seinen relativ aufwändigen Lebensstil finanziert.

Maik S., so der Eindruck aus den Schilderungen vom dritten Prozesstag, habe B. lediglich zu drei Übergaben gefahren, als Freundschaftsdienst, weil B. zwischenzeitlich seinen Führerschein abgeben musste. S. habe zwar „geahnt“, um was für Geschäfte es sich handelte, doch S. habe keine Drogen verkauft, allerdings zwischenzeitlich für B. in seinem Transportunternehmen gelagert. „Ich wollte damit ja eigentlich nichts zu tun haben“, sagte Maik S. unter Tränen.



Robert Niemeyer

Der Wismarer Tankstellen-Pächter Hans-Jürgen Berg bleibt auf den Abschleppkosten sitzen. Seit Oktober 2013 steht ein beschlagnahmtes Fahrzeug auf seinem Gelände.

24.04.2014

Einmal in der Woche ist die Keramikkünstlerin Viola Kröger zu Gast in den Wismarer Werkstätten.

24.04.2014

Das Fest der Winkelleude und Kunsthandwerker wird im August in Bössow gefeiert.

24.04.2014