Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar E-Bike zum Bus: 300 Tester für neue Verkehrsidee
Mecklenburg Wismar E-Bike zum Bus: 300 Tester für neue Verkehrsidee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 19.07.2013
Teresa Seisselberg entnimmt in Stellshagen (Gemeinde Damshagen) ein Elektrofahrrad aus einer Fahrradbox des Modellversuchs „Inmod — elektromobil auf dem Land“. Quelle: Markus Scholz
Anzeige
Wismar

Überlandbusse sind zu lange unterwegs, wenn sie jedes Dorf links und rechts der Strecke anfahren. Eine Alternative wird derzeit in Mecklenburg-Vorpommern getestet: Man fährt mit einem Elektrofahrrad des Öffentlichen Personennahverkehrs zur Haltestelle und wieder zurück.

Bisher gibt es drei Busstrecken mit diesem Service, wie Professor Udo Onnen-Weber von der Hochschule Wismar sagte. Er leitet den Modellversuch „Inmod - elektromobil auf dem Land“.

Anzeige

Rund 300 Teilnehmer hätten sich bisher eine Karte geholt, 120 von ihnen nutzten das Elektrofahrrad zum Bus täglich. Die Karte ist zum Öffnen der Fahrradboxen nötig.

Projekt Inmod

dpa