Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Erstes Koggen-Seminar auf der Poeler Kogge in Wismar
Mecklenburg Wismar Erstes Koggen-Seminar auf der Poeler Kogge in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 29.10.2019
Die Poeler Kogge ist ein Hingucker: ob im Alten Hafen oder bei Ausfahrten. Quelle: Hans-Joachim Zeigert
Anzeige
Wismar

Der Förderverein Poeler Kogge veranstaltet am Freitag, 15. November, erstmals ein Koggen-Seminar an Bord der „Wissemara“. „Wir berichten vom Wrackfund der Hanse-Kogge vor der Insel Poel, über die Rolle Wismars in der Zeit der Hanse und vom Nachbau unserer Kogge. Außerdem zeigen wir einen Film über das Leben und Arbeiten an Bord der Wissemara mit anschließender Führung über die Kogge“, so Gerd Lemke, Büroleiter des Koggenvereins. Ein Heißgetränk für die Gäste des Seminars gehört selbstverständlich zum Angebot. Das Seminar läuft von 19 bis 21 Uhr. Treffpunkt ist am 15. November vor der Kogge im Alten Hafen. Das Seminar kostet 15 Euro, Voranmeldungen sind im Baumhaus und über die Homepage (www.poeler-kogge.de, Törns buchen) möglich. In diesem Jahr waren rund 9500 Leute mit der Poeler Kogge unterwegs.

Von Heiko Hoffmann