Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar FC Anker gerüstet für Oberligaabenteuer
Mecklenburg Wismar FC Anker gerüstet für Oberligaabenteuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:03 13.08.2015
Das Oberligateam des FC Anker Wismar: Philipp Unversucht, Philipp Ostrowitzki, Philip Sibrins, Jean-Marc Jeune, Alexander Rahmig, Dennis Martens, Hannes-Michel Köhn (hinten v. l.), Christiano Dinalo Adigo (Trainer), Dirk Taflo (Co-Trainer), Abdoul Baraka Traore, Paul Raffel, Fabian Bröcker, Sebastian Schiewe, Clemens Lange, Marco Bode, Nadja Poppe (Physiotherapeutin), Bernhard Knothe (Mannschaftsleiter), Christin Krischewski (Zeugwart), Andreas Knothe (Mannschaftsbetreuer, Mitte v. l.), Guillaum
Das Oberligateam des FC Anker Wismar: Philipp Unversucht, Philipp Ostrowitzki, Philip Sibrins, Jean-Marc Jeune, Alexander Rahmig, Dennis Martens, Hannes-Michel Köhn (hinten v. l.), Christiano Dinalo Adigo (Trainer), Dirk Taflo (Co-Trainer), Abdoul Baraka Traore, Paul Raffel, Fabian Bröcker, Sebastian Schiewe, Clemens Lange, Marco Bode, Nadja Poppe (Physiotherapeutin), Bernhard Knothe (Mannschaftsleiter), Christin Krischewski (Zeugwart), Andreas Knothe (Mannschaftsbetreuer, Mitte v. l.), Guillaum Quelle: Daniel Koch
Anzeige
Wismar

Die Fußballer des Aufsteigers FC Anker Wismar starten selbstbewusst in die Oberliga-Saison. „Mit dem Abstieg wollen wir absolut nichts zu tun haben“, sagt Trainer Christiano Dinalo Adigo und gibt einen einstelligen Tabellenplatz als Ziel aus. Der erste Gegner ist am Sonntag der BSV Hürtürkel Berlin.

Die Hansestädter gehen mit einem veränderten Kader ins neue Spieljahr. Acht Akteure verließen das Team. Mit Alexander Rahmig, Andre Gois, Jean-Marc Jeune, Philip Sibrinsg und Ahmed Ezz gibt es bislang fünf Neuzugänge. 



Sven Asmus