Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Fester Halt beim Gang ins Wismarer Rathaus
Mecklenburg Wismar Fester Halt beim Gang ins Wismarer Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 24.11.2017
Wismar

Renterin Erika Schmidt ist froh, sich am Handlauf festhalten zu können, um die drei Stufen hinauf zum Rathauseingang zu überwinden. Die Stadt hat – nach Abstimmung mit der Denkmalpflege – an beiden Seiten der Treppenanlage einen Handlauf aus Edelstahl montieren lassen. Sie reagierte damit auf eine Anregung des Behindertenbeirates des Landkreises, Besucherinnen und Besuchern mit Geheinschränkungen das Treppensteigen zu erleichtern. Jetzt sollen noch die Kanten der Stufen farblich markiert werden, wenn es die Witterung zulässt. Die Hansestadt gibt 1250 Euro für diese Maßnahme aus, die zur Barrierefreiheit am Rathaus beiträgt. Außerdem ist eine Automatiktür am Osteingang vorgesehen, die laut Stadtsprecher Marco Trunk ausgeschrieben wird. FOTO: HAIKE WERFEL

OZ

Mehr zum Thema

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken im Interview über sein neues Solo-Album und seine Zukunft als Rockmusiker in Deutschland.

20.11.2017

Maik Wittenbecher, Geschäftsführer der hiesigen Marketing GmbH, spricht im OZ-Interview über das Tourismusplus, fehlende Bettenkapazitäten und den geschlossenen Campingplatz

22.11.2017
Reisereporter Ein Land als Kulturhauptstadt - Bei „Valletta 2018“ feiert ganz Malta

Valletta ist 2018 eine der beiden Kulturhauptstädte Europas - doch eigentlich feiert ganz Malta. Die kleine Insel im Mittelmeer lockt Touristen mit großer Geschichte. Doch der Boom der Hauptstadt hat nicht nur positive Seiten.

23.11.2017

Autobahnmeisterei Upahl betreut 200 Kilometer / Grevesmühlens Bauhof rüstet auf

24.11.2017

Ab August 2018 können interessierte Frauen und Männer auch in Wismar ihre Ausbildung als staatlich anerkannte Sozialassistenten und anschließend als staatlich anerkannte ...

24.11.2017

Wismarer spielen morgen in der MV-Liga gegen die Reserve der Mecklenburger Stiere Schwerin

24.11.2017