Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Feuerwehr übt für Ernstfall im Wismarer Hafen
Mecklenburg Wismar Feuerwehr übt für Ernstfall im Wismarer Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 19.06.2019
Die Freiwillige Altstadt-Feuerwehr übt die Versorgung mit Löschwasser im Hafen von Wismar. Quelle: Heiko Hoffmann
Wismar

Bei heißen Sommertemperaturen hat die Altstadt-Feuerwehr Wismar die Versorgung mit Löschwasser im offenen Gewässer geprobt. Im Hafen bot sich ein tolles Bild. Zwischen den Speichern am Alten Hafen und dem Seehafen kamen verschiedene Pumpen zum Einsatz. Wichtig sei, dass die Maschinisten bei Tag und Nacht und bei jedem Wetter die Technik beherrschen, so Nico Porath, Chef der Freiwilligen Feuerwehr Altstadt. Darum sei alle zwei Wochen der Ausbildungsdienst montags von 17 bis 21 Uhr an der Reihe. Dieser wird im Gerätehaus am Kagenmarkt oder zum Beispiel am Hafen und im Gewerbegebiet Dargetzow durchgeführt. Auch Einsatzübungen bei Firmen und Pflegeheimen werden absolviert. Die Altstadt-Feuerwehr hat 66 aktive Einsatzkräfte, die Jugendwehr zählt 24 Mitglieder. Seit dem neuen Gerätehaus freut sich die Wehr über steigendes Interesse beim Nachwuchs.

Heiko Hoffmann

Der 31-Jährige ist in Wismar geboren und stammt aus einer Pastorenfamilie. Nach dem Theologiestudium kam er mit seiner Frau und zwei Kindern zurück in die Heimat. Hier möchte er mehr junge Leute für die Kirchengemeinde gewinnen.

19.06.2019

Eine Geräuscheartistin wird mit dem Publikum die Geräuschkulisse für einen Kurzfilm produzieren. Die Medienwerkstatt lädt zu Aktivitäten und zum Sommerfest ein. Für Pädagogen gibt’s Workshops zu Medienkompetenz.

19.06.2019
Wismar 30-Meter-Lauf, Weitsprung und Ballwurf: - Wismar: 260 Kinder wetteifern bei Bummi-Olympiade

Mit der ersten großen Sportveranstaltung wurde am Dienstagvormittag das neu sanierte Kurt-Bürger-Stadion eingeweiht. Mit dabei waren Mädchen und Jungen aus zehn Kindertagesstätten aus Wismar und Umgebung.

18.06.2019