Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Flauschiger Nachwuchs im Wismarer Tierpark
Mecklenburg Wismar Flauschiger Nachwuchs im Wismarer Tierpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 27.06.2019
Im Tierpark Wismar sind zwei Straußenküken geschlüpft. Quelle: Marina Welsch / Tierpark Wismar
Anzeige
Wismar

Den wohl niedlichsten Nachwuchs haben in Wismar die Strauße im Tierpark bekommen. Zwei Küken sind bereits am 20. Juni geschlüpft und machen inzwischen schon Rundgänge mit der ganzen Straußenfamilie durch das große Gehege – gut beschützt von ihren großen Verwandten.

Die Küken sind jedoch nicht die einzigen, die es derzeit im Tierpark gibt. Tierparkmitarbeiterin Marina Welsch berichtet zudem von Vögeln, die als Waisen in den Park gekommen sind und um die sich nun die Tierpfleger kümmern.

Anzeige

Auch bei den Kattas ist gerade Trubel angesagt. Insgesamt sind vier Jungtiere geboren, die für Besucher auch zu sehen sind.

Bei den Präriehunden gibt es ebenfalls Nachwuchs. Dieser ist laut Tierpark jedoch äußerst schlecht mit der Kamera einzufangen, weil sich die Kleinen gern in den Erdhöhlen verstecken.

Mehr zum Thema: Süße Präriehunde-Babys im Wismarer Zoo geboren

Tierpark Wismar wächst und baut neues Gehege für Bauernhoftiere

Michaela Krohn

Grevesmühlen Konstituierende Sitzung des Kreistages Nordwestmecklenburg - Der neue ist der alte: Klaus Becker als Kreistagspräsident wiedergewählt
26.06.2019
26.06.2019