Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Fußball-Experte liest in Wismar
Mecklenburg Wismar Fußball-Experte liest in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 12.10.2019
Christoph Ruf kommt nach Wismar Quelle: Veranstalter
Anzeige
Wismar

Als Fußballkenner ist Christoph Ruf ein Journalist, der diesen Sport unter einem besonderen Blickwinkel betrachtet: Was macht die ausufernde Kommerzialisierung mit dem Fußball? Am Mittwoch, dem 16. Oktober, kommt der Autor von „Fieberwahn“ in den Wismarer Lindengarten, um auf die Gefahren der Vermarktung des Fußballs hinzuweisen und mit den Zuhörern darüber zu diskutieren. Für sein Buch hat er an der Basis des Fußballs recherchiert: bei den Vereinen in den unteren Ligen, die sich zunehmend von den Verbänden im Stich gelassen fühlen und die Zeche dafür zahlen, dass bei den Champions-League-Vereinen Unsummen verdient werden. Und bei den Fans, deren Proteste gegen Kommerz, Schikanen und Kollektivstrafen aus gutem Grund an Vehemenz zunehmen. Denn tatsächlich lauern vor der Tür Veränderungen, die das Ende des Volkssports Fußball einläuten.

Die Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung beginnt um 19 Uhr im TiL, Bauhofstraße 17, und ist kostenfrei.

Von OZ

Die mehrfache Weltmeisterin Anna-Lena Hell (18) startet in drei Disziplinen. Mit drei jungen Rostockern vertritt sie nicht nur Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch Deutschland bei der WM in Österreich.

12.10.2019

Jetzt gibt’s Wild: Der Kreisjagd- und der Kreisbauernverband laden zum Auftakt der klassischen Jagdzeit am 19. und 20. Oktober zum Bauernmarkt ins Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg ein.

12.10.2019

Seit April hat das Café „Lykka“ geöffnet. Die Betreiberinnen setzen auf Nachhaltigkeit und schaffen mit Süßem und Gemütlichkeit eine Wohlfühl-Atmosphäre.

12.10.2019