Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Geld für Erneuerung einer Brücke
Mecklenburg Wismar Geld für Erneuerung einer Brücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 26.07.2014
In Groß Woltersdorf wurde der Zuwendungsbescheid für die Erneuerung der Brücke übergeben.
In Groß Woltersdorf wurde der Zuwendungsbescheid für die Erneuerung der Brücke übergeben. Quelle: Ina Schwarz
Anzeige
Groß Woltersdorf

Finanzspitze für die Erneuerung der Brücke in Groß Woltersdorf in der Gemeinde Barnekow bei Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg): Ina-Maria Ulbrich, Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MV, überreichte am Freitag einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 48 300 Euro. Dieser Betrag entspreche „einem Fördersatz von 70 Prozent“, sagte Ina-Maria Ulbrich.

Bürgermeisterin Birgit Heine zeigte sich hocherfreut. Denn das „leidige Thema der kaputten Brücke schieben wir schon seit 2010 vor uns her“, berichtete sie.

Wann die Arbeiten beginnen, steht noch nicht fest. Eckhard Rohde, Leitender Verwaltungsbeamter im Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen, hofft, dass sie noch in diesem Jahr starten.



Sven Asmus

25.07.2014
Neukloster/Lübow - Chor sammelt für den guten Zweck
25.07.2014