Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Grüne wollen autofreien Marktplatz
Mecklenburg Wismar Grüne wollen autofreien Marktplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 24.02.2015
Viele Parktplätze gibt es nicht mehr auf dem Markt. Die Grünen fordern, dass auch diese verschwinden. Quelle: U. Jahr
Anzeige
Wismar

Nach dem Willen der Grünen wird der Pkw-Verkehr auf dem Marktplatz reduziert, der Marktplatz selbst wird stellplatzfrei.

Diesen Antrag bringen die beiden Grünen-Politiker Petra Seidenberg und Tino Schwarzrock in der Sitzung der Bürgerschaft am Donnerstag ein.

Anzeige

Gefahren- und Konfliktsituationen zwischen Fuß-, Rad- und Pkw-Verkehr würden vermindert, der Aufenthalt in Straßencafés und Restaurants angenehmer werden.

Die Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft (WWG) lehnt das Ansinnen ab. „Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass jeder vorhandene Parkplatz in der Wismarer Innenstadt erhalten bleiben muss“, erklärt Dr. Wieland Kirchner, Vorsitzender der WWG.



Heiko Hoffmann

Boltenhagen/Wismar - Stapellauf durch den Flaschenhals
24.02.2015
24.02.2015