Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Jugendliche drehen Film und Reportage im Darßwald
Mecklenburg Wismar Jugendliche drehen Film und Reportage im Darßwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 26.08.2014
Jugendliche auf filmischer Spurensuche am Darßer Weststrand. Quelle: Arche Natura Ggmbh
Anzeige
Born

Zwölf Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren aus Berlin, Born, Braunschweig, Ribnitz-Damgarten, Stralsund, Wismar und Zingst in der letzten Woche im im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft  zusammen gekommen, um selber Naturfilme zu drehen. Herausgekommen sind bei dem ersten Jugend-Naturfilmcamp auf dem Darß ein Spielfilm über eine Jogger aus einer Stadt, der sich ohne Handynetz im Darßwald verirrt sowie eine Reportage von Teilnehmern, die sich im Nationalpark auf die Suche nach wilden Tieren begeben.

Ob der Jogger wieder aus dem Darßwald findet und welche wilden Tiere den Reportern dort noch begegnet sind, wird sich auf dem Filmfest Wismar und dem Darßer Naturfilmfestival (24.-28. September) zeigen, wo Reportage und Spielfilm zusammen mit den anderen besten deutschen Naturfilmproduktionen präsentiert werden.

Anzeige



OZ