Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Konkurrenz für Hoteliers in der Hansestadt steigt
Mecklenburg Wismar Konkurrenz für Hoteliers in der Hansestadt steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:53 11.11.2015
Sahneschnitte Alter Hafen: Nach jahrelangem Stillstand werden die Freiflächen und Speicher zu neuem Leben erweckt. Quelle: Ulrich Jahr
Anzeige
Wismar

Die Hoteliers in Wismar sind besorgt: 200 neuen Zimmer sorgen für mehr Konkurrenz in der Hansestadt. So wird zum einen ein neues Hotel beim Freizeitbad Wonnemar gebaut, zum anderen entstehen am Alten Hafen im „Lotsenhus“ neue Unterkünfte für Touristen. Auch für die leerstehenden Speicher gibt es Hotel-Pläne.

„Das ist keine Bestandspflege“, moniert Svenja Preuss, Vorstandsvorsitzende vom Hotel- und Gaststättenverband Dehoga, Kreisverband Wismar und Umgebung. Viele ihrer Kollegen würden die Entwicklung ebenfalls kritisch sehen.

Anzeige



Vanessa Kopp