Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kreuzfahrtschiff „Hebridean Sky“ kommt nach Wismar
Mecklenburg Wismar Kreuzfahrtschiff „Hebridean Sky“ kommt nach Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 25.09.2019
Die „Hebridean Sky“ wird am Sonnabend Wismr anlaufen. Quelle: U. Horn
Anzeige
Wismar

Das nächste Kreuzfahrtschiff wird die Hansestadt Wismar anlaufen. Am Sonnabend, 28. September, kommt zum ersten Mal die „Hebridean Sky" nach Wismar. Das Schiff wird gegen 8.30 Uhr am Liegeplatz 17 an der Stockholmer Straße festmachen. Gegen 18 Uhr wird der Kreuzliner die Hansestadt wieder verlassen. Der nächste Hafen wird Amsterdam sein.

Die „Hebridean Sky" gehört zur englischen Reederei Noble Caledonia und war unter anderem schon für Expeditionsreisen in die Arktis im Einsatz. Das Schiff war schon unter den Namen „Renaissance VII“, „Regina Renaissance“, „Renai I“, „Sun“, „Island Sun“, „Corinthian II“, „Sea Explorer“ und „Sea Explorer I“ unterwegs. Das knapp über 90 Meter lange Schiff ist seit 1991 im Einsatz und verfügt über sieben Decks, kann 120 Passagiere befördern und ist mit einer 72-köpfigen Crew vunterwegs.

Mehr zum Thema: Alle Anläufe: Diese Kreuzfahrtschiffe nehmen 2019 Kurs auf MV

Von mikro

Innerhalb von drei Stunden haben sich gleich zwei Unfälle auf der B 105 bei Neuburg (Landkreis Nordwestmecklenburg) ereignet. Die Unfallverursacher überholten oder wendeten, ohne auf den Verkehr zu achten.

25.09.2019

In Wismar werden die Bauarbeiten in der Mecklenburger Straße im Kreuzungsbereich fortgesetzt. Ab dem 30. September kommt es zu Einschränkungen.

25.09.2019

Sozialpädagogin Anja Wegener aus Wismar reist für sieben Wochen nach Ägypten. Dort macht sie allerdings nicht nur Urlaub, sondern ist auch ehrenamtlich für einen Verein im Einsatz, der sich um hilfebedürftige Familien kümmert.

25.09.2019