Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Lange Haft für Vergewaltigung in Wismar gefordert – Unschuld beteuert
Mecklenburg Wismar

Lange Haft für Vergewaltigung in Wismar gefordert – Unschuld beteuert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 22.04.2020
Lange Haftstrafe für den Angeklagten beim Vergewaltigungsprozess in Schwerin gefordert.
Lange Haftstrafe für den Angeklagten beim Vergewaltigungsprozess in Schwerin gefordert. Quelle: Cornelius Kettler
Schwerin/Wismar

Im Prozess um die Vergewaltigung einer 49-jährigen Frau in Wismar hat die Staatsanwaltschaft für den Angeklagten sechs Jahre und drei Monate Gefängnis...