Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Lange Lesenacht der kurzen Geschichten war ein Erfolg
Mecklenburg Wismar Lange Lesenacht der kurzen Geschichten war ein Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 22.06.2015
Viele der Autoren und Lesenden wie hier Petra Block lasen Texte mit Wismarbezug.
Viele der Autoren und Lesenden wie hier Petra Block lasen Texte mit Wismarbezug. Quelle: Nicole Hollatz
Anzeige
Wismar

Die erste „Lesenacht“ in Wismar war trotz des kühlen Wetters am Freitag ein voller Erfolg.

Der erste Versuch der „langen Lesenacht der kurzen Geschichten“ kam so gut an, dass es eine Fortsetzung geben soll.

Viele Besucher hielten bis kurz vor Mitternacht im ehemaligen Kirchenschiff von St. Marien aus. Sie lauschten den Lesenden, genossen Wein und Gemütlichkeit an dem ungewöhnlichen Ort.

Zum Glück hatte die Kirchgemeinde die Neue Kirche als Regenvariante zur Verfügung gestellt. Dort begann die Lesenacht mit einem überfüllten Konzert. Später ging es im Freien weiter. Der Abend galt in erster Linie der Literatur mit vielen Lesenden, die amüsante und auch ernste Texten vortrugen.



Heiko Hoffmann